Über den Verein

 

Verrückte Projekte zu Land - zu Wasser - zu Luft

Der Crazy Run initiiert seit 2004 ungewöhnliche Projekte mit geistig, körperlich und psychisch behinderten und sogenannten nichtbehinderten Menschen. Durch die gemeinsamen Aktionen werden für behinderte sowie nicht behinderte Menschen, Blickwinkel auf das eigene Leben verändert und Gewohnheiten durchbrochen.

Der Crazy Run initiiert seit der Gründung als Verein Anfang 2005, verschiedene Projekte. Die Aktionen des Vereins werden mit großer Begeisterung aufgenommen und dieser Erfolg läßt stets neue Ideen entstehen. Im August 2010 wurden wir mit dem Hilde Adolf Preis der Bürgerstiftung Bremen ausgezeichnet.

Mehr über den Crazy Run Bremen e.V.

Aktuelle Aktion

BunBo - Hausboottour

 

Wer will nicht mal Kapitän oder Kapitänen sein und das Boot auf dem gefahren wird auch steuern?

Mit dem BunBo gleiten wir gemächlich durch eines der schönsten Wassersportreviere Europas, Plaue in Brandenburg. Inmitten einer weitgehend unberührten Natur suchen wir für uns den schönsten Platz zum Verweilen. - Baden, Angeln, Spaß haben ;-) oder Abends in einer einsamen Bucht am Lagerfeuer sitzen und entspannen und entdecken die Stadt Brandenburg. 

hier geht es zum Flyer zum runterladen.

Programm.

Stammtisch April

Begin um 19:00 Uhr

Jeden letzten Freitag im Monat findet unser Stammtisch statt. 

Unser Clubhaus liegt bei Sottrum, an einem kleinen See, sehr idyllisch und doch in der Nähe vom kleinen Sottrumer Bahnhof: also gut erreichbar von Bremen und auch aus dem Raum Hamburg.

Wir freuen uns immer, wenn neue Interessierte einfach vorbeikommen: Biker und Bikerinnen, Menschen mit Behinderung, Nichtbehinderte, Crazyrunbegeisterte und solche, die es noch werden wollen - alle sind herzlich willkommen zum Stammtisch.

Anschrift

Am Eickenforth 4 in 27367 Sottrum (siehe: Google Maps)

Die Termine für unseren regelmäßigen Stammtisch findet ihr in dem Programm.

Unsere Aktionen 2017

Wenn ihr auf die Bilder klickt, gelangt ihr zu den Flyern und weiteren Informationen für die einzelnen Aktionen für dieses Jahr.