Über den Verein

 

Verrückte Projekte zu Land - zu Wasser - zu Luft

Der Crazy Run initiiert seit 2004 ungewöhnliche Projekte mit geistig, körperlich und psychisch behinderten und sogenannten nichtbehinderten Menschen. Durch die gemeinsamen Aktionen werden für behinderte sowie nicht behinderte Menschen, Blickwinkel auf das eigene Leben verändert und Gewohnheiten durchbrochen.

Der Crazy Run initiiert seit der Gründung Anfang 2005 verschiedene Projekte. Die Aktionen des Vereins werden mit großer Begeisterung aufgenommen und dieser Erfolg läßt stets neue Ideen entstehen. Im August 2010 wurden wir mit dem Hilde Adolf Preis der Bürgerstiftung Bremen ausgezeichnet.

Mehr über den Crazy Run Bremen e.V.

Aktuelle Aktion

Crazy Paddeln 2016

Vor dem "Flusserlebnis" werden wir, an unserem Zielort angekommen, unsere Zelte aufbauen.

Wir paddeln auf dem Wienhäuser Mühlenkanal und der Aller durch stille und malerische Heidelandschaften. Verstärkt wird das naturnahe Abenteuer durch das gemeinsame Fahrerlebnis beim Überwinden von kleinen Hindernissen und durch das hautnahe Erleben von verschiedenen Tierarten die dort leben.

Nach dem Paddelabenteuer wird ein zünftiger Grillabend folgen und im Anschluss werden wir den Abend beim gemütlichen Lagerfeuer ausklingen lassen.

Sommerfest Crazy Run

Der Crazy Run e.V. möchte Dich/Euch herzlich einladen zum diesjährigen Sommerfest!

Wir möchten DANKESCHÖN sagen für die jahrelange Treue und Euch einen tollen Tag in unserem Clubhaus am See bereiten.

ABROCKEN mit der der coolen Band NeverToLate - Original Bremer Rentnerband!

Genießt mit uns einen ausgelassenen Sommertag bei gutem Essen, leckeren Getränken und super Musik!

Wir freuen uns auf euer zahlreiches kommen!

Um Anmeldung wird gebeten damit wir planen können.

Wir sind für jede Wettervariante gerüstet, die ausreichend Schutz bietet.

Anschrift

Am Eickenforth 4 in 27367 Sottrum (siehe: Google Maps)

Die Termine für unseren regelmäßigen Stammtisch findet ihr in dem Programm.

Unsere Aktionen 2016

Wenn ihr auf die Bilder klickt, gelangt ihr zu den Flyern und weiteren Informationen für die einzelnen Aktionen für dieses Jahr.